Gaming-Headset HyperX rauscht und piept

Frage

Hallo liebe Leut,

Ich hab ein Problem mit meinem Headset/Mikrofon/PC?!? Ich habe ein HyperX Cloud Gaming Headset. Ich hab es ganz normal angeschlossen , funktioniert auch halbwegs gut. Also Sound hör ich gut nur das Mic ist zu leise, auch wenn ich den Pegel und die 30db Verstärkung draufhaue ist es noch recht leise. Zudem hab ich bei Tonaufnahmen (die auch leise sind ein permanentes Rauschen und Piepen. Das rauscht und piept auch wenn das Headset gemutet ist. Was kann man da tun? Ich habs schon mit Rauschunterdrückung versucht, angeschlossen an onBoardSound und auch schon an die Soundkarte, normal über klinke eingesteckt und auch schon mit USB Zwischenstecker. Aber all das bringt ja nichts wenns sogar gemutet rauscht. ich such schon den ganzen tag im Internet nach einer Lösung und bin jetzt hier gelandet. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Danke schon mal im voraus.

Grüßle xxx

​Antwort

Hallo,

ich war im Urlaub, deswegen die verspätete Antwort. Ich habe vor kurzem einen Artikel zu diesem Thema geschrieben: http://www.gamerheadset.net/artikel/stoerungen-bei-gamerheadsets-loesung...

Du hast ja schon vieles probiert, was ich in dem Artikel vorschlage. 30dB ist fast immer zuviel, ich habe maximal 20dB genutzt.

Mit gemuted ist das Mikrofon gemeint oder der Sound der Ohrmsucheln? So wie ich dich verstanden habe ist das Mikrofon Stummgeschaltet und es piept und rauscht immernoch. Direkt an die Soundkarte, also hinten hast du es ja angeschlossen, hast  du geschrieben. Das Piepen deutet meiner Meinung nach auf eine Signalstörung hin. Ich hatte sowas schon, also ich den Frontanschluss vorne am Gehäuse genutzt habe. Verläuft  das Kabel des Headsets irgendwie ungünstig parallel zu einem Stromkabel oder ähnlichem?

Update: Ich habe das Headset ja bereist hier auf der Seite getestet: HyperX CLOUD Core (Cloud I)- Das Gaming Headset im TestIch hatte keines dieser Probleme, werde nun aber kurz meine Gedanken für die Fehlerbehebung aufzählen:

 

Tags: