Artikel Bild
Bild
Separate Mikrofone mit einem bereits vorhandenen Kopfhörer

Es gibt sicher einige unter euch die bereits einen extrem guten Kopfhörer besitzen und diesen auch weiterhin nutzen möchten anstatt ein extra Headset zu kaufen. In diesem Artikel zeige ich euch auf was für Möglichkeiten ihr habt um ein eigenständiges Mikrofon mit einem bereits vorhandenen Kopfhörer zu nutzen.

 

Ansteckmikrofon

Tonor Ansteckmikrofon

Die günstigste und einfachste Lösung ist ein sogenanntes Ansteckmikrofon. Im Internet und in viele Foren stößt man immer wieder auf das Zalman ZM-MIC1 Mikrofon mit Mikro-Clip. Davon gibt es bereits sehr viele Tests, deswegen habe ich mir lieber das "Tonor Lavalier Mikrofon​" angeschaut, welches ihr hier im Bild seht. Dieses Mikrofon gefällt mir persönlich nämlich etwas besser.

 

Ein großer Vorteil beim TONOR Modell ist, dass ein Popschutz und eine Metallklemme dabei ist!

Testberichte weiterer Ansteckmikrofone:

  1. Tonor Lavalier Mikrofon im Test - Testaufnahmen (PC, LUMIX G81 und Motorola G4 ) und mehr
  2. Sehr günstiges Mikrofon im Test - König CMP-MIC8

Eine beliebte alternative ist auch das Zalman ZM-MIC1. Das habe ich selbst aber leider noch nicht testen können.

Bild
Ansteckmikrofon von König

 

Semiprofessionelle Mikrofone mit Stativ​ 

Samson G-Track

Es gibt Mikrofone die per USB angeschlossen werden und andere, bei denen ein Audiointerface benötigt wird. Ich selbst besitze ein Behringer U-Phoria UMC22, welches momentan (01.03.2018) 39 Euro auf Amazon kostet. Audiointrafaces gibt es in verschiedenen Größe und mit verschiedensten Funktionen und Anschlüssen. Wer es möglichst einfach haben will, dem empfehle ich allerdings ein USB-Mikrofon. Ich habe dazu das Samson G-Track getestet, welches ich auch selbst nutze.

 

Ich besitze allerdings auch noch ein zweites System mit Audiointerface, welches per USB an den PC angeschlossen wird. Auch hier habe ich einen erweiterten Artikel geschrieben: Semiprofessionelles Mikrofonsetup für unter 100€ - T.Bone MB85 Beta, U-Phoria UMC22 und Stativ im Test

 

Bild
Mikrofon
Info: Es gibt für beide Mikrofonarten auch Tischständer, Tischarme und verschiedenste Stative. Die Befestigungsmöglichkeiten sind also sehr flexibel. 

 

Tischmikrofon

Zu guter Letzt gibt es noch Mikrofone die fest mit einem Tischständer verbunden sind. Oben im Bild seht ihr zwei Beispiele. Eine recht einfache und günstige Variante. Der Nachteil ist aber meist, dass Mikrofon und Ständer fest verbunden sind und nicht voneinander getrennt werden können. Dafür muss man sich keine Gedanken um ein passendes Stativ machen.

Info: Beim Samson G-Track ist ein solcher Tischständer bereits im Lieferumfang enthalten:
Tischständer des SAMSON G-Track

Das ist der Tischständer des Samson G-Track. Vorne seht ihr ein Gewinde, wo dann das Mikrofon eingesetzt wird.

 

Fazit

Alle Lösungen bieten eine Lösung um sie mit einem vorhandenen Kopfhörer zu nutzen. Überlegt euch einfach welches Budget ihr habt und was ihr mit dem Mikrofon vorhabt und entscheidet euch dann. Somit hoffe ich, dass euch diese kurze Einführung weiterhilft.

Wer allerdings hochqualitative Aufnahmen machen möchte wie sie meist bei den "Letsplay Videos" zu finden sind, der sollte sich lieber ein Kondensatormikrofon kaufen. Ein preiswertes Beispiel hierfür ist das Samson G-Track

Über mich

Bild
ich small

Hallo, mein Name ist Marco und ich schreibe die Artikel und führe die Testberichte auf dieser Seite durch. Die Links zu Onlineshops sind sogenannte Affiliatelinks und wenn ihr darüber etwas kauft, so erhält dieses Projekt eine kleine Werbevergütung. Für euch ändert das nichts am Endpreis des Produkts. Bitte den Adblocker ausschalten, ich bedanke mich.

Infos über die Redaktion und wie ihr das Projekt unterstützen könnt.

Kategorie:
Kopfhörer Ansteckmikrofon Tischmikrofon

Produktgallerie

Neuste Test

Produkt Test EKSA AIR JOY PRO im Test wide
5
EKSA AIR JOY PRO im Test - Preiswertes und sehr leichtes Gamer-Headset

Ein preiswertes Headset mit Licht, Software und sehr geringem Gewicht.

Produkt Test TONOR TC-777 im Test wide
5
TONOR TC-777 im Test - preiswertes Tischmikrofon

Ein Tischmikrofon von Tonor im Test. Das TONOR TC-777

Produkt Test Das MAONO AU-A04T im Test
6
MAONO AU-A04T im Test - Mikrofon & Mikrofonset für Einsteiger

Heute wieder einmal ein Mikrofon-Einsteigerset. Dieses mal mit Tischstativ.

Bestseller

Neue Testberichte

Ein preiswertes Headset mit Licht, Software und sehr geringem Gewicht.

Ein Tischmikrofon von Tonor im Test. Das TONOR TC-777

Heute wieder einmal ein Mikrofon-Einsteigerset. Dieses mal mit Tischstativ.

Heute gibts mal wieder einen Retro-Test eines gebrauchten Mikrofons, das AKG Perception 100.

Heute vergleiche ich das Behringer B2 Pro mit dem MXL 2006. Beides Großmembran-Kondensator-Mikrofone und beide Kosten im Bereich um die 100€. Vergleichsaufnahmen im Video.

Sitemap

Über meine Seite

Auf www.gamerheadset.net beschäftige ich mich seit Jahren mit Headsets und Mikrofonen aller Art. Hier findest du alles über Headsets fürs zocken! Testberichte, Artikel, Equipment Testberichte, Problemlösungen und mehr.