Razer Carcharias
Listenpreis: 100,00 €
Kostenlose Lieferung bereits ab 29€ Bestellwert
100,00 € Bei Amazon
Vergleich hinzufügen

Produktgallerie

Shops

Body
Info: Bei der neuen Version dieses Headsets wird oft über ein Rauschen berichtet, welches durch den USB Anschluss verursacht wird. Dies liegt jedoch am Computer und nicht am Headset. Unten findet ihr eine einfache Lösung für dieses Problem.

Sehr beliebtes Headset. Mein Bruder hat es und ist super zufrieden und laut meinem Kollegen Alex, Zitat "Vom Tragekomfort das beste was er je hatte". Die Ohrpolster sind aus Velours und es handelt sich um ein offenes Headset. Es gibt zwei Versionen von diesem Headset. Worin genau sich diese unterscheiden werden wir im Verlauf dieses Artikels noch aufzeigen. Wir schauen uns hier die neue Version an.

Tragekomfort

Das Carcharias Ist ein sehr leichtes Headset und wiegt ca.200 g. Der Kopfbügel kann auf die Kopfgröße angepasst werden. Die Ohrpolster sind rund und mit weichem Velours überzogen. Bei den Ohrmuscheln handelt es sich um die halboffene Bauweise.

Info: Für Leute mit sehr großen Ohren, könnten die ob Polster etwas zu klein sein. Am besten ausprobieren und notfalls umtauschen.

Mikrofon

Das Mikrofon lässt sich, wie bei jedem anderen guten Gamer Headset, nach oben einklappen. So kann das Headset auch problemlos als Kopfhörer genutzt werden.

Anschluss

Das Headset wird per Klinke und USB angeschlossen. Der USB Anschluss ist nicht optional, sondern muss auch verbunden werden, sonst funktioniert das Headset nicht. Über den USB Anschluss holt sich das Headset nämlich den Strom den es unter anderem für die leuchtenden Logos an den Seiten benötigt.

Klang

Der Klang des Razer Carcharias ist klar und ausgewogen. Es ist auch nicht übermäßig basslastig.

Knöpfe 

Die ins Kabel integrierte Steuerung verfügt über ein Drehrad zur Lautstärkeregelung der Mikrofonlautstärke und des Tons. Des Weiteren befindet sich dort noch ein weiterer Regler zur Steuerung der Stärke des Bass und ein Schalter zum Stummschalten des Mikrofons. Ob das Mikrofon an ist, sieht man an einer grünen LED, welche sich auf der Steuerung befindet. An der Steuerung befindet sich auch ein Mikrofoneingang, welcher hauptsächlich für die Verwendung mit der XBOX gedacht ist. 

Technische Daten

Razer Carcharias
Hersteller Headsets, Razer
Preis 50 - 100 EUR
Modellname Carcharias
Typ Mit Kabel
Anschluss USB, Klinke
Reichweite
Impedanz 32 Ohm bei 1 kHz
Surround Nein
Audio-Übertragungsbereich 20 - 20.000 Hz
Empfindlichkeit (bei 1 kHz, 1 V/Pa): 102 ± 4dB bei 1 kHz Maximum
Gewicht ca. 220 Gramm
Mikrofon Frequenzgang: 50 - 16.000 Hz, Rauschabstand: 50 dB, Empfindlichkeit (bei 1 kHz, 1 V/Pa): -37 ± 4 dB
Ohrmuschel Bausweise Halboffen
Rauschunterdrückung Ja
Systeme PC, XBOX
Zusatztasten Ja
Zusatztasten Regler am Kabel, Lautstärkeregler und Stimm/Game Lautstärke Regelung
Stromversorgung
Akkulaufzeit
Ladestation
Trägerfrequenz (wireless)

Problem Rauschen

Es gibt sehr viele Berichte darüber, dass die neue Version rauscht bzw. Störgeräusche zu hören sind, welche durch den Anschluss per USB verursacht werden. Dieses Rauschen bzw. diese Störung wird nicht durch das Headset verursacht, sondern durch Computer welche Probleme mit der Erhaltung haben. Es ist nicht zwingend so, dass diese Störgeräusche an jedem USB Port auftreten, ihr solltet zuerst also unbedingt alle USB Ports probieren.

Nachtrag: Die Lösung für dieses Problem

Wenn alle eure USB Ports diese Störgeräusche verursachen, dann gibt es eine Lösung für dieses Problem. Das Headset wird an den USB Port angeschlossen, da es dort seinen Strom holt. Allerdings muss der Strom nicht zwingend vom PC kommen, sondern kann auch mit einem USB-Stromadapter an die Steckdose angeschlossen werden. Einen solches Universal USB Netzteil 2 seht ihr links im Bild. Wir sehen hier, dass der Stecker rechts unten ein USB Eingang hat. In diesen Eingang stecken wir das USB Kabel und danach stecken wir den Stecker in die Steckdose. Ein solches USB Netzteil kann natürlich auch dazu benutzt werden den iPod, das Handy oder andere USB Geräte an der Steckdose aufzuladen.

Jetzt gibt es kein Rauschen/Störungen mehr.

USB Netzteile anzeigen

 

Videos

Gutes englisches Video von Cloud Bite

Alte und neue Version

Es gibt von diesem Headset eine alte und eine neue Version. Die neue Version wird per Klinke und USB angeschlossen, wohingegen die alte Version nur per Klinke angeschlossen wird. Auch die Fernbedienung am Kabel unterscheidet sich. Ein weiterer Unterschied ist, dass bei der neuen Version auf den Seiten des Headsets leuchtende Razer Logos angebracht sind.

Fazit

Wenn man einmal vom Rauschproblem, welches durch den PC verursacht wird, absieht und für welches es eine einfache Lösung gibt, dann ist das Razer Carchias ein gutes Gamer Headset, welches angenehm zu tragen ist und dessen Mikrofon eine gute Sprachqualität liefert.

Über mich

Bild
ich small

Hallo, mein Name ist Marco und ich schreibe die Artikel und führe die Testberichte auf dieser Seite durch. Die Links zu Onlineshops sind sogenannte Affiliatelinks und wenn ihr darüber etwas kauft, so erhält dieses Projekt eine kleine Werbevergütung. Für euch ändert das nichts am Endpreis des Produkts. Bitte den Adblocker ausschalten, ich bedanke mich.

Infos über die Redaktion und wie ihr das Projekt unterstützen könnt.

Unsere Produkt Bewertung

Preis/Leistung:
Verarbeitung:
Ausstattung:
Tragekomfort:
Tonqualität:
Gesamtwertung: 0 von 6 Punkten
Listenpreis: 100,00 €
Kostenlose Lieferung bereits ab 29€ Bestellwert 100,00 € € bei Amazon

Für weitere Bewertungen bitte hier klicken

Letzte Tests

Produkt Test TONOR TC-777 im Test wide
5
TONOR TC-777 im Test - preiswertes Tischmikrofon

Ein Tischmikrofon von Tonor im Test. Das TONOR TC-777

Produkt Test Das MAONO AU-A04T im Test
6
MAONO AU-A04T im Test - Mikrofon & Mikrofonset für Einsteiger

Heute wieder einmal ein Mikrofon-Einsteigerset. Dieses mal mit Tischstativ.

Produkt Test AKG Perception 100 im Test wide
6
AKG Perception 100 im Test (öffnen und Vergleich zum Behringer B2 Pro)

Heute gibts mal wieder einen Retro-Test eines gebrauchten Mikrofons, das AKG Perception 100.

Selber Hersteller

Produkt Test
5
Razer Chimaera Wireless

Solides Headset von Razer, mit Ladestation.

Comments

HEADSET VERGLEICH

Du hast noch kein Headset zum vergleichen hinzugefügt. Hier kannst du über das PLUS-Symbol Headsets zum Vergleich hinzufügen.

Weitere Tests

Ein Tischmikrofon von Tonor im Test. Das TONOR TC-777

Heute wieder einmal ein Mikrofon-Einsteigerset. Dieses mal mit Tischstativ.

Heute gibts mal wieder einen Retro-Test eines gebrauchten Mikrofons, das AKG Perception 100.

Heute vergleiche ich das Behringer B2 Pro mit dem MXL 2006. Beides Großmembran-Kondensator-Mikrofone und beide Kosten im Bereich um die 100€. Vergleichsaufnahmen im Video.

Preiswertes Mikrofonset im Test. Das MAONO AU-PM421 Set im Test. Mit Video und Testaufnahmen.

Bestseller

Neuste Artikel

Es gibt sehr viele Gamer Headsets am Markt, doch welches ist das richtige für dich? Welche Funktionen und Features gibt es und was bedeuten die technischen Fachbegriffe? Mein Kaufberatungsartikel für dich.

Das Beringer B2 Pro und das MXL 2006 habe ich vor ein paar Tagen getestet. Heute zerlege ich die beiden Mikrofone.

Heute habe ich einmal ein preiswertes Mikrofon zerlegt. Werfen wir einen Blick ins Innere und den groben Aufbau eines solchen Mikrofons.

Es gibt mittlerweile extrem viele Gaming-Headsets in der Preisspanne von 20-40 Euro. In aller Regel stammen diese sehr bunten Gaming-Headsets aus China.

Sitemap

Über meine Seite

Auf www.gamerheadset.net beschäftige ich mich seit Jahren mit Headsets und Mikrofonen aller Art. Hier findest du alles über Headsets fürs zocken! Testberichte, Artikel, Equipment Testberichte, Problemlösungen und mehr.