SHURE MVL
Vergleichen
Geschrieben am 27.05.2022 von Marco, aktualisiert Sa., 28.05.2022 - 13:54
Body

Ich wollte mein Aufnahme-Setup wieder etwas verbessern, Momentan nutzt ich das Lavaliermikrofon des VL2U-Sets für meine Videos. Das ist aber nicht so klar in den Höhen. Deshalb habe ich mir das Shure MVL(neue Version) besorgt, welches in den höheren Frequenzen besonders klar ist.

 
Info: Es gibt zwei Versionen dieses Mikrofons, eine alte und eine neue. Ich habe hier die neue Version getestet.

Inhaltsverzeichnis

  1. Das Shure MVL
  2. Testaufnahmen
  3. Video
  4. Fazit
Zum Inhaltsverzeichnis springen

Das Shure MVL

Lieferumfang des Shure MVL

Der Lieferumfang ist übersichtlich, Zettel, Tasche, Popschutzt und Metallklemme. Die Shure MOTIV App gibt es im Appstore/Playstore zum Download.

Es handelt sich hier um ein Mikrofon mit TRRS-Stecker und deshalb benötigen wir einen TRRS nach TRS Adapter, wenn wir das Mikrofon z.B. am PC, einem Funksender oder einer Kamera anschließen möchten. Der Stecker funktioniert aber problemlos an mobilen Geräten Smartphones, Tablets oder vielen Laptops.

Info: An meiner Lumix G5 ging es auch mit Adapter irgendwie nicht.
Bild
TRRS zu TRS Adapter
Bild
Größenvergleich - Rechts das Shure MVL

Das Shure MVL ist deutlich kleiner als viele preiswerte Lavaliermikrofone aus Fernost. Es ist nur ca. 1,5 cm lang.

Bild
Links VL2U
Bild
Metallklemme - Links Shure MVL

Die Klemme besteht aus Metall und ist solide. Das Kabel ist allerdings deutlich dünner als bei den anderen Lavaliers die ich besitzt.

 

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Testaufnahmen

Testaufnahmen

Ich nutze für die ersten beiden Aufnahmen das Comica VDLive10 Funksystem. Beim VL2U steht die Verstärkung auf 1, beim Shure MVL auf 4. Das MVL und mein VL2U wurden dabei am T-Shirt befestigt(Mitte der Brust, siehe Bild). Im Hintergrund läuft ein PC, weil das mein Aufnahmeszenario ist.

 

Erste Aufnahme VL2U, danach Shure MVL

Shure MVL
Audiodatei

 So hört sich das Shure MVL in der MOTIV App, an meinem Redmi 9S, an.

Shure MVL Motiv App
Audiodatei

 

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Video

Video-URL

 

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Fazit

Mir persönlich betont das Shure MVL die Zischlaute bei "F" und "Sh" zu stark. Für meinen Anwendungszweck ist es daher nicht passend, da mir meine Stimme zu "zischend" wirkt. Das interessante ist allerdings, das es über die Motiv App nicht mehr so stark ist, aber immer noch deutlich hörbar. Das Mikrofon ist nicht so empfindlich und übersteuert nicht so schnell, wenn mal lauter gesprochen wird. Allerdings benötigt es auch deutlich mehr Verstärkung um auf den selben Pegel zu kommen wie meine vielen anderen preiswerten Lavaliermikrofone. Das war mein Subjektiver Eindruck bei meinem Anwendungsfall.

Vielleicht hört sich die alte Version anders an? Viele Tests da draußen beziehen sich nämlich noch auf diese ältere Version.

Denkt dran, dass nicht alle Stimmen gleich sind! Du hast mehr Bariton? Dann hört es sich auch anders an. Eine weitere Alternative ist das Rode SmartLav+, welches ich mir bald anschauen werde.

 

 

Über mich

Bild
ich small

Hallo, mein Name ist Marco und ich schreibe die Artikel und führe die Testberichte auf dieser Seite durch. Die Links zu Onlineshops sind sogenannte Affiliatelinks und wenn du darüber etwas kaufst, so erhält dieses Projekt eine kleine Werbevergütung. Für dich bleibt der Endpreis gleich. Bitte den Adblocker ausschalten, ich bedanke mich.

Infos über die Redaktion und wie ihr das Projekt unterstützen könnt.

Produktgallerie

Unsere Produkt Bewertung

Preis/Leistung:
4
Verarbeitung:
5
Ausstattung:
5
Tragekomfort:
6
Tonqualität:
4
Gesamtwertung:4.80 von 6 Punkten
Produktpreis
Mikrofontyp
Anschluss
Mikrofoncharakteristik
Hersteller