Tonor Lavalier Mikrofon im Test
Listenpreis:
Kostenlose Lieferung bereits ab 29€ Bestellwert
Bei Amazon
Vergleich hinzufügen

Shops

Body

Nachdem ich mir vor kurzem das extrem preiswerte König CMP-MIC8 angeschaut habe, schaue ich mir heute ein weiteres sehr preiswertes Lavalier Mikrofon (Ansteckmikrofon) an. Es handelt sich dabei um ein Mikrofon der Marke Tonor.

 

 

Lieferumfang


Lieferumfang des TONOR Mikrofons

Der Lieferumfang besteht aus einer Anleitung (Deutsch und andere Sprachen) und dem Mikrofon. Das Mikrofon selbst hat einen abnehmbaren Popschutz und eine Metallklemme.

 

Hier mein Testvideo für euch.

 

Das Mikrofon

Mikrofon ohne Popschutz
Bild

Mikrofon

Das Mikrofon macht auf mich einen sehr gut verarbeiteten Eindruck. Ich habe extra viele detailliere Fotos gemacht. Am besten schaut ihr euch dazu die FullHD Bildergalerie oben an. Die Klemme, mit der das Mikrofon an der Kleidung befestigt werden kann, ist aus Metall und macht einen sehr stabilen Eindruck. Der Popschutz (das schwarze, runde Schaumstoffteilchen) kann abgenommen werden.

 

Testaufnahmen

Ich habe drei Testaufnahmen an verschiedenen Geräten gemacht. Dazu habe ich mein Motorola G4 Smartphone, meine LUMIX G81 und meinen PC verwendet. Hierzu noch eine wichtige Info. Der Stecker des Mikrofons ist vierpolig und funktioniert am Smartphone bei mir tadellos. Wenn ich das Mikrofon allerdings an die Kamera oder den PC anschließen möchte, dann benötige ich einen Adapter der den Stecker aufsplittet.

Adapter am Mikrofon
Bild

Adapter

Solche Adapter liegen oft bei Headsets bei und hier im Bild seht ihr einen solchen Adapter. Das Mikrofon wird hier in den rosa Anschluss gesteckt und der Stecker des Adapters wird dann in den PC oder den Klinkeanschluss der Kamera gesteckt. Bei Amazon gibt es solche Adapter aber auch bereits für ein paar Euro. Alle Testaufnahmen mit den verschiedenen Geräten könnt ihr euch im Video oben anhören.

 

Adapter beispiel anzeigen

 

Technische Daten

Anleitung mit technischen Daten

Das Kabel des Mikrofons ist 145 cm lang, wenn man den Stecker mit dazurechnet. In der Anleitung steht allerdings 160 cm.

 

Gewicht 18 Gramm mit Kabel
Richtcharakteristik omnidirektional
Durchmesser des Mikrofons 6,5 x 5 mm
Empfindlichkeit -45 dB +- 2dB
Frequenzbereich 20 bis 16000 Hz
Ausgangsimpedanz <= 680 Ohm
Betriebsspannung 2.0V - 10.0V DC
SNR > 63 dB
Kabellänge 145 cm

 

Verschiedene Versionen

Es gibt von diesem Mikrofon drei verschiedene Versionen auf Amazon. Ich blende jetzt einmal die drei Versionen ein. Ich habe in diesem Artikel die preiswerteste Version getestet (8 Euro).

Es gibt noch eine Version mit zwei Mikrofonen. Damit kann man quasi je einer Person ein Mikrofon anstecken und so ein Interview aufnehmen: Anzeigen

Die teuerste Version hat einen Verstärker im Kabel. Hier kann umgeschaltet werden ob das Mikrofon an einem Smartphone oder einer Kamera angeschlossen ist: Anzeigen

 

Vergleich zum König CMP MIC8

Bild

TONOR MIKROFON
König CMP MIC8
König CMP MIC8

Das König CMP-MIC8 ist eine Alternative zum TONOR Mikrofon. Mir persönlich gefällt die Verarbeitung des TONOR Mikrofons aber besser. Vom Klang her sind beide für den geringen Preis wirklich gut. Auch beim König habe ich Testaufnahmen gemacht und diese findet ihr im Testvideo im Artikel.

 

Fazit

Für einen Preis von um die 8 Euro gefällt mir das Mikrofon sehr gut. Ich habe es mir gekauft um es an mein Smartphone anzuschließen und damit Aufnahmen zu machen. Die beste Aufnahme ergab sich dann auch tatsächlich am Smartphone. Ich habe einen Teil dieser Aufnahme auch noch in Audacity nachbearbeitet um das maximale Ergebnis herauszuholen. Diese Aufnahme findet ihr im Testvideo.

Was mir besonders gut gefällt ist die Metallklammer mit der das Mikrofon an der Kleidung befestigt werden kann. Außerdem war mir auch der Popschutz wichtig, welcher außerdem abnehmbar ist. Das Kabel des Mikrofons ist 145 cm lang, wenn man den Stecker mit dazurechnet (in der Anleitung steht 160 cm).

Info: Ich habe einen Artikel geschrieben, wo ich hauch zeige wir man seinen Kopfhörer zu einem Headset umrüsten kann. Dazu kann jedes Ansteckmikrofon mit Klemme genutzt werden. Hier: DIY - Kopfhörer zum Headset umbauen mit einem selbstgebastelten Mikrofonarm

 

Das war ein weiterer Test von mir und ich hoffe er hilft euch weiter. 

Über mich

Bild
ich small

Hallo, mein Name ist Marco und ich schreibe die Artikel und führe die Testberichte auf dieser Seite durch. Die Links zu Onlineshops sind sogenannte Affiliatelinks und wenn ihr darüber etwas kauft, so erhält dieses Projekt eine kleine Werbevergütung. Für euch ändert das nichts am Endpreis des Produkts. Bitte den Adblocker ausschalten, ich bedanke mich.

Infos über die Redaktion und wie ihr das Projekt unterstützen könnt.

Unsere Produkt Bewertung

Preis/Leistung:
6
Verarbeitung:
6
Ausstattung:
6
Tragekomfort:
6
Tonqualität:
5
Gesamtwertung: 5.8 von 6 Punkten
Listenpreis:
Kostenlose Lieferung bereits ab 29€ Bestellwert € bei Amazon

Für weitere Bewertungen bitte hier klicken

Letzte Tests

Produkt Test EKSA AIR JOY PRO im Test wide
5
EKSA AIR JOY PRO im Test - Preiswertes und sehr leichtes Gamer-Headset

Ein preiswertes Headset mit Licht, Software und sehr geringem Gewicht.

Produkt Test TONOR TC-777 im Test wide
5
TONOR TC-777 im Test - preiswertes Tischmikrofon

Ein Tischmikrofon von Tonor im Test. Das TONOR TC-777

Produkt Test Das MAONO AU-A04T im Test
6
MAONO AU-A04T im Test - Mikrofon & Mikrofonset für Einsteiger

Heute wieder einmal ein Mikrofon-Einsteigerset. Dieses mal mit Tischstativ.

Selber Hersteller

Produkt Test TONOR TC-777 im Test wide
5
TONOR TC-777 im Test - preiswertes Tischmikrofon

Ein Tischmikrofon von Tonor im Test. Das TONOR TC-777

Comments

HEADSET VERGLEICH

Du hast noch kein Headset zum vergleichen hinzugefügt. Hier kannst du über das PLUS-Symbol Headsets zum Vergleich hinzufügen.

Weitere Tests

Ein preiswertes Headset mit Licht, Software und sehr geringem Gewicht.

Ein Tischmikrofon von Tonor im Test. Das TONOR TC-777

Heute wieder einmal ein Mikrofon-Einsteigerset. Dieses mal mit Tischstativ.

Heute gibts mal wieder einen Retro-Test eines gebrauchten Mikrofons, das AKG Perception 100.

Heute vergleiche ich das Behringer B2 Pro mit dem MXL 2006. Beides Großmembran-Kondensator-Mikrofone und beide Kosten im Bereich um die 100€. Vergleichsaufnahmen im Video.

Bestseller

Neuste Artikel

Es gibt sehr viele Gamer Headsets am Markt, doch welches ist das richtige für dich? Welche Funktionen und Features gibt es und was bedeuten die technischen Fachbegriffe? Mein Kaufberatungsartikel für dich.

Das Beringer B2 Pro und das MXL 2006 habe ich vor ein paar Tagen getestet. Heute zerlege ich die beiden Mikrofone.

Heute habe ich einmal ein preiswertes Mikrofon zerlegt. Werfen wir einen Blick ins Innere und den groben Aufbau eines solchen Mikrofons.

Es gibt mittlerweile extrem viele Gaming-Headsets in der Preisspanne von 20-40 Euro. In aller Regel stammen diese sehr bunten Gaming-Headsets aus China.

Sitemap

Über meine Seite

Auf www.gamerheadset.net beschäftige ich mich seit Jahren mit Headsets und Mikrofonen aller Art. Hier findest du alles über Headsets fürs zocken! Testberichte, Artikel, Equipment Testberichte, Problemlösungen und mehr.